Über den Tellerrand schauen

_MG_0550t

Oftmals lohnt es sich, den eigenen Horizont zu erweitern. In guten, wie in schlechten Zeiten! Nach einer anstrengenden Turniersaison oder viel Training in einem bestimmten Bereich bietet es eine schöne Abwechslung im Pferdealltag. Oder aber auch nach längerer Krankheit oder bei Stillstand mit einem Problem kann man so wieder zurück in die Arbeit mit seinem Pferd finden und gleichzeitig etwas Neues ausprobieren. Meistens ist es sogar sehr hilfreich, mal ganz bewusst etwas anderes zu machen.

DSC_5891 Weiterlesen…

Birkenäste

IMG_9637t

Die Birke ist eine tolle Pflanze für unsere Pferde. Neben ihren phytotherapeutischen Eigenschaften eignet sie sich auch prima für etwas Abwechslung im Pferdealltag.

Birken sind leicht an ihrem hellen Stamm zu erkennen, das bekommen auch ungeübte Kräuterhexen zuverlässig hin. Wichtig dabei ist, immer nur ungespritzte Pflanzen zu sammeln und nicht direkt an vielbefahrenen Straßen oder ähnlichem zu suchen. Sonst schadet es leider mehr, als dass es nützt.

IMG_9527

Weiterlesen…

Eskadron Lollipop-Kollektion

IMG_9526t

Kennt ihr schon die neue Eskadron-Sonderkollektion „Lollipop“ exklusiv für Euroriding? Es ist eine kleine, limitierte Zwischenkollektion mit einem süßen Pünktchendesign. Zur Auswahl stehen die fröhlichen Sommerfarben „apple“ und „blue“.

Ich habe mich für ein Set in blue für Merlin entschieden, bestehend aus einem Pünktchenpad und den passenden, ebenfalls gepunkteten Bandagen. Die gesamte Kollektion ist bei Reitsport Ottenhues erhältlich.

IMG_9371

Weiterlesen…

Generation Konsum

IMG_7003

Heute wird es mal kritisch. Mit Facebook, mit der Jugend und mit der gesamten Gesellschaft. Mag sein, dass es übers Ziel hinaus schießt. Mag sein, dass nur ich es so empfinde. Aber vielleicht geht es ja sogar noch jemandem so? Und dann ist es doch gut, mal darüber gesprochen zu haben!

Die aktuelle Generation bei Facebook, also junge und junggebliebene Menschen, die gerne ihre Zeit im sozialen Netzwerk verbringen, verkümmert immer mehr. Ich gehöre auch dazu.

IMG_5340

Weiterlesen…

Alptraum Kolik-OP

11693932_714570588654940_113041029591592633_n

Gastbeitrag von Vanessa Gerner:

Viele haben schon davon gehört, viele haben es vielleicht schon selbst im Stall miterlebt – eine Pferdekolik. Doch viele kennen den Begriff „Kolik“ nur oberflächlich.

Wie erkennt man eine Kolik und welche verschiedenen Kolikarten gibt es überhaupt?

Zunächst möchte ich kurz auflisten, welche Koliken es gibt. Die meisten vermuten hinter einer Kolik immer nur „falsches Futter“. Im Grunde genommen ist dies auch richtig, denn eine Art der Kolik, nämlich die Verstopfungskolik, wird durch falsches Futter hervorgerufen. Wie der Name schon sagt, wird der Darm verstopft, weshalb das Pferd nicht mehr in der Lage ist zu äppeln. Das Futter staut sich nun im Darm des Pferdes, wodurch es zu enormen Bauchschmerzen und Kreislaufproblemen kommen kann. Aufgrund dessen, legen sich dann viele Pferde hin, dies ist eines der wichtigsten Anzeichen bei allen Kolikarten.

11739620_926819444042860_1522679972_n

Weiterlesen…