Mehr Nachhaltigkeit für Pferdemenschen

unbenannt-1

Die Begriffe Nachhaltigkeit und Achtsamkeit sind in den letzten Jahren fast zu einem Trend geworden. Ich finde das sehr schade, denn so verkommen sie oftmals nur noch zu hohlen Floskeln oder gar etwas negativem. Dabei beschreiben sie eigentlich sehr wichtige Sachen, sowohl für uns selbst, als auch für unsere Umwelt. Doch wie genau kann ich eigentlich den eigenen Konsum rund ums Pferd nachhaltig und umweltschonend gestalten?

Petra von der Pferdeflüsterei hat einen eigenen Online-Shop eröffnet, der sich diese Begriffe zum Leitbild gemacht hat. Was das genau bedeutet hat sie mir in einem Interview verraten:

sicherheit_6

Weiterlesen…

Hilfe, die Fotografen kommen!

img_5906t

Schon vor einigen Monaten hatte ich eine ganz liebe Anfrage für ein Fotoshooting mit meinen Ponys, von gleich drei Fotografinnen! Sie wollten alle zusammen kommen und Bilder von den Jungs und dem kleinen Filou machen. Leider machte uns das Winterfell noch einen Strich durch die Rechnung, denn die Herren sahen eher aus wie gerupfte Hühner, als nach niedlichen, schicken Ponys.

img_5652

Weiterlesen…

Alltagsgeschehen

img_5867t

Wir haben heute den ganzen Abend bei den Ponys verbracht. Zuerst stand eine kleine Kutschfahrt mit Faxe auf dem Plan. Der kleine Mann läuft nun wieder häufiger vor dem Gig und macht seine Sache wirklich super. Ich wolle ihn zum einen endlich wieder mehr arbeiten, er hat ein bisschen Bauch bekommen und zum anderen wieder mehr Routine ins Kutsche fahren bringen. Sowohl für ihn, als auch für mich.

img_5854

Weiterlesen…