Minimalismus im Stall

6286t

Schon länger knabbere ich an einer Idee, von der ich euch nun doch endlich erzählen will: Es geht um Minimalismus. Die Idee bezieht sich nicht nur auf mein „Pferdeleben“, sondern auf mein gesamtes Leben, mehr sogar noch auf die anderen Bereiche meines Lebens. Aber eben auch in und um den Stall.

Ganz grundsätzlich steht hinter der Idee der schöne Satz: „Sammle Erlebnisse, nicht Gegenstände“. Mein Wunsch nach mehr Minimalismus ist also in erster Linie ein materieller. Wie viele Gegenstände benötige und benutze ich tatsächlich?

Minimalismus Pferd

Weiterlesen…