Geschenk-Idee: Pferdeleckerlis als Backmischung oder selbstgebacken verschenken

backmischung-titel

Liebe geht durch den Magen, das gilt auch für unsere Pferde. Mit ein paar leckeren, selbstgebackenen Pferdeleckerlis können wir ihnen eine kleine Freude bereiten und sie belohnen.

Selbstgebackene Leckerlis oder eine Backmischung sind auch eine tolle Geschenk-Idee zu Weihnachten für die Pferdefreunde und die Stallgemeinschaft. Wichtig sollte dabei aber immer sein, keine ungesunden und ungeeigneten Leckerlis zu füttern und demnach auch nicht selbst herzustellen.

diy-backmischung-Pferdeleckerlis

Weiterlesen…

Weihnachts-Cookies fürs Pferd

IMG_1473

Weihnachten steht vor der Tür und plötzlich fangen wir alle an, fleißig in der Küche zu stehen und zu backen. Ich glaube das ganze Jahr über wird nicht so viel gebacken, wie in der Woche vor Weihnachten. Was wäre da naheliegender für uns Pferdemenschen, als auch dem Pferd ein paar Plätzchen zu backen?

Daher gibt es nun mein Weihnachts-Cookies-Rezept für euch:

rezept

Weiterlesen…

Leckerlis selber backen

IMG_9000

Manchmal möchte man seinem Pferd gerne eine kleine Aufmerksamkeit zubereiten, zum Beispiel Leckerlis. Einen tollen Artikel zum Thema Futterlob findest du bei der Pferdeflüsterei. Im Internet findet man dazu zahlreiche Rezepte, viele enthalten aber leider auch sehr ungesunde Zutaten wie Zucker, Melasse, Weizen, Weißmehl… Ich beschränke mich hier deshalb auf eine einzige, für Pferde gut verwertbare Zutat: Haferflocken!

Haferflocken sind hydrothermisch aufgeschlossene Haferkörner, sie sind für das Pferd gut zu verdauen und liefern ihm Energie. Dies sollte man bei der Tagesration berücksichtigen und das Futter entsprechend reduzieren, wenn man die Leckerlis verfüttert hat. Grundsätzlich sollten Leckerlis natürlich immer nur sparsam und gezielt eingesetzt werden.

IMG_5359

Weiterlesen…