DIY-FRIDAY: Biothane – Basics

IMG_4668 (2)

BioThane® wird in der Pferdeszene immer bekannter, gerade im DIY-Bereich. Was Hundehalter schon lange für sich entdeckt haben und sich auch im Distanzsport und sogar im Arbeitsschutz bereits bewährt hat, nimmt auch immer mehr den allgemeinen Pferdesport ein. Doch um was für ein Material handelt es sich dabei genau? Erstmal ist BioThane® eine geschützte Marke der BioThane Coated Webbing Corp. aus Ohio, USA. Es ist ein beschichtetes Polyestergewebe und im Vergleich zu ähnlichen Materialien wie Leder oder Gurtband deutlich langlebiger, leichter zu reinigen, wasserabweisend und verschweißbar. Gerade im Gegensatz zu dem bisher weit verbreitetem Leder in der Welt des Pferdezubehörs, stellt Biothane ein festeres und reißfesteres Material dar, das zudem in den verschiedensten Farben, Mustern, Strukturen, Oberflächen, Formen, Breiten, Dehnungsstärken und anderen wählbaren Eigenschaften daherkommt. Wenn es nass oder verschwitzt wird, fängt es nicht an zu riechen und auch bei kalten Temperaturen wird es nicht steif oder brüchig. Durch die glatte Oberfläche und verschiedene Beschichtungen ist es dabei auch hygienischer und kann nicht verschimmeln.

Biothane DIY

Weiterlesen…

DIY-FRIDAY: Abschwitzdecke selber machen

decke (6)

Abschwitzdecken kann man nie genug haben – finde ich zumindest. Umso besser, wenn man sie kostengünstig und ganz individuell nach den eigenen Wünschen und der Größe des Pferdes selbst nähen kann! Nach fast 1,5 Jahren hat Trylle nun auch endlich eine eigene kleine Fleecedecke bekommen und sie euch direkt ganz stolz auf der Koppel präsentiert:

Abschwitzdecke Anleitung

Weiterlesen…