Festhallenreitturnier 2016 – Schauwettkampf der hessischen Vereine

Fester Bestandteil meiner Vorweihnachtszeit ist der Besuch des Festhallenreitturniers in Frankfurt. Schon seit vielen Jahren sind wir mindestens einen Tag auf dem Turnier zu Besuch und die Stimmung in der weihnachtlich geschmückten Festhalle ist wirklich einzigartig.

festhalle-1

Es lockt ein tolles Shoppingangebot im oberen Bereich. Dieses Jahr bin ich ganz tapfer ohne irgendwas zu kaufen hindurch spaziert und habe nur meine Begleitungen fleißig beim Shoppen unterstützt!

festhalle-2

Das Programm bietet eine bunte Mischung an Dressur- und Springsport der verschiedensten Klassen. Besonders angetan hat es mir aber der Eröffnungstag. Am Donnerstag ist immer „Hessentag“ mit einem Schauwettkampf der hessischen Vereine.

festhalle-3

Die einzelnen Vereine zeigen immer ein super schönes und ganz abwechslungsreiches und unterschiedliches Showprogramm mit vielen selbstgemachten Kostümen für Pferd und Reiter, Beleuchtungen, Pferden und Ponys verschiedenster Rassen und Reitarten.

festhalle-4

Oftmals unterstützen weitere Vereine, wie beispielsweise ein Tanz- oder Gardeverein noch so manche Aufführung und es entstehen sehr aufwändige und imposante Schaubilder. Jeder Verein hat ein Limit von sieben Minuten. In dieser Zeit darf sich frei entfaltet werden, auch mit Musik und Licht. Sollte nach diesen sieben Minuten noch jemand oder etwas vom Verein in der Halle sein gibt es Strafpunkte, ähnlich wie beim Zeitspringen.

festhalle-5

Von einer Jury werden jeweils im Anschluss Noten in Form einer A und B Note für Ausführung, Umsetzung, Gestaltung usw. vergeben. Zudem darf das Publikum am Ende der Veranstaltung per Lautstärkemessung einen Publikumsliebling küren. Manchmal gewinnt ein Verein beide Preise, sowohl den Publikums- als auch den Jurypreis. Es kam aber auch schon häufiger vor, dass auf diese Weise zwei Vereine ein Preisgeld gewinnen konnten.

festhalle-7

Dieses Jahr nahmen acht verschiedene hessische Vereine teil und der RuFV Idstein e.V. konnte sich mit ihrer Show „Radioactiv“ den ersten Platz in beiden Wertungen sichern. Neben Pferd und Reiter hatten sie auch tatkräftige Unterstützung von Motorcross-Fahrern und zahlreichen Tänzerinnen.
festhalle-8

Auf den Bildern bekommt man leider nur einen kleinen Eindruck der super schönen und aufwändigen Shows der einzelnen Vereine.

festhalle-9

Im Anschluss haben wir noch ein bisschen den Springsport in der Festhalle verfolgt und uns dann wieder auf den Heimweg gemacht. Ein rundum gelungener Abend und ich kann nur jedem ans Herz legen, sich diese Veranstaltung schon für 2017 vorzumerken, es lohnt sich!

Die Gewinner vom Festhallenreitturnier 2016 – Schauwettkampf der hessischen Vereine:

festhalle-10

festhalle-11

festhalle-12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.