„Halfter to go“ aus der FlechtBOX

Unbenannt-1

Wir durften als einer der Ersten die neue Flechtbox von Herr Pferd testen und sind begeistert! Ich finde die Idee an sich schon mal mega toll. Man bekommt eine Box zugesendet, die alles enthält, was man braucht. Die benötigten Schnüre in der richtigen Menge und eine ausführliche Anleitung zum Messen und Flechten.

IMG_6506

Die Anleitung ist wirklich gut beschrieben und bebildert, so dass auch unerfahrene Bastler hiermit problemlos zum Erfolg kommen. Es gibt die Box ab heute streng limitiert in vier verschiedenen Farbkombinationen zu bestellen, eine dieser Farbkombinationen durften wie zusammen stellen für euch.

IMG_4618

Merlin trägt auf den Fotos unsere ausgesuchten Farben. Ich habe die Kombination „Strandliebe“ genannt, es sind die Erdtöne Dunkelbraun und Beige, sowie ein neutrales Weiß, was die Farben zum Strahlen bringt und ein intensives Azurblau, wie das Meer, geworden.

IMG_4691

Das Halfter war recht schnell geflochten und die angegebenen Maße passen Merlin perfekt. Die länge des Stricks kann man selbst bestimmen am Ende und ich habe ihn absichtlich recht kurz gehalten. Die Schnüre sind sehr reißfest, weswegen ich Sorgen hätte, dass das Pferd sich verletzt, wenn es sich losreißen würde. Dadurch, dass der Strick recht kurz ist bei uns, ist die Gefahr des drauftretens verringert worden. Man könnte ihn sicherheitshalber auch noch kürzer flechten.

IMG_4645

Ein Halfer to go ist in vielen Situationen praktisch. Wir wollen es vor allem auf Ausritte mitnehmen, für Notfälle. Daher wollte ich möglichst wenig Material verwenden, damit es schön klein und handlich eingesteckt werden kann. Ein weiterer Grund für einen recht kurzen Strick.

IMG_4704

Aus dem Resten habe ich mir noch einen Schlüsselanhänger gebastelt.

Die Box könnt ihr ab heute für 19,99€ inklusive Versand bei Herr Pferd bestellen. Vielen Dank für die Bereitstellung dieser tollen Flechtbox!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *