8 DIYs für einen verregneten Nachmittag

Wenn das Wetter so richtig kalt, nass und ungemütlich ist, möchte man am liebsten gar nicht vor die Tür gehen. Wenn die Pferde gut versorgt sind, mach es dir am Nachmittag mit einem Tee Zuhause gemütlich und bastel deinem Liebling etwas tolles.

Hier haben wir 8 ganz unterschiedliche DIY Projekte mit jeweils einer genauen Schritt-für-Schritt Anleitung für dich zusammen gestellt. Sie sind alle innerhalb eines Nachmittags umgesetzt und so kann du auch die graue Jahreszeit perfekt genutzt werden.

Nachmittag DIY

1. Sidepull flechten

Diese bebilderte Step-by-Step-Anleitung erklärt dir, wie du ein schickes Sidepull in deinen Wunschfarben, perfekt auf dein Pferd abgestimmt, ganz einfach selbst aus PP-Seil flechten kannst.

 

Nachmittag DIY

2. Fliegenmützchen aufhübschen

Fliegenmützchen gibt es in allen Farben zu kaufen, doch zum echten Hingucker werden sie erst mit schicken Kordeln und Strass. Wie das genau geht, erfährst du in dieser Anleitung!

 

Nachmittag DIY

3. Halfter mit Lammfell versehen

Du möchtest aus einem schlichten Nylonhalfter ein Lammfellhalfter machen? Diese Anleitung erklärt dir Schritt-für-Schritt, wie du dabei am besten vorgehst!

 

Nachmittag DIY

4. Bandagierunterlagen mit Ballenschutz

Du möchtest dir individuelle und funktionale Bandagierunterlagen mit einem praktischen Klett zum einfacheren Bandagieren selbst machen? Dein Pferd benötigt aber etwas mehr Schutz für seinen Ballen? Diese Anleitung zeigt dir, wie du individuelle Bandagierunterlagen mit integriertem Ballenschutz ganz einfach selbst nähen kannst!

Mehr rund um das Thema Beinschutz erfährst du in diesem Blogbeitrag.

 

Nachmittag DIY

5. Nylonhalfter aufpeppen

Nylonhalfter gibt es in zahlreichen Farben günstig zu erwerben, mithilfe dieser Anleitung zauberst du ein echtes Einzelstück mit Webband und weichem Polster daraus!

 

Nachmittag DIY

6. Führstrick flechten

Wie wäre es mit einem selbst geflochtenen Führstrick in deinen Lieblingsfarben oder passend zum Outfit deines Pferdes? Die unendlich scheinende Farbauswahl bei Schnüren und Seilen macht es möglich! Ein geflochtener Strick liegt außerdem gut in der Hand und die Flechttechnik lässt sich schnell erlernen. Diese leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt dir mit Bildern, wie es geht!

 

Nachmittag DIY

7. BioThane-Stirnriemen mit Strass

In dieser Anleitung wird dir Schritt-für-Schritt erklärt, wie du einen funkelnden Stirnriemen aus Biothane mit Strass-Steinchen ganz nach deinen Wünschen selbst herstellen kannst. Ein echter Hingucker am Pferd und auch toll zu Ledertrensen zu kombinieren.

 

Nachmittag DIY

8. Zugstopp-Halsband nähen

Diese Anleitung erklärt Schritt für Schritt mit zahlreichen Bildern wie ein Zugstopp-Halsband selbst genäht werden kann, ganz nach deinen Wünschen und den Bedürfnissen des Hundes. Mit einem schicken oder süßen Webband wird es zum echten Unikat!

 

Welches DIY-Projekt willst du am nächsten verregneten Nachmittag als erstes umsetzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.