Lammfell-Schabracke aufhübschen

Diesmal musste eine ältere Lammfell-Schabracke von Mattes dran glauben. Sie ist farblich sehr schlicht auf Merlin, trifft fast seine Fellfarbe. Zuerst war ich unsicher, ob mir das an ihm gefällt, aber hab mich dann doch dran gesetzt. So ganz schlicht hat ja auch was.

IMG_2055

Die Schabracke hat auf der Unterseite Lammfell. Den Fellrand auf der Oberseite musste ich nach einem Wolfsangriff vom kleinen Filou entfernt, das war nicht mehr zu retten, passte farblich aber auch nicht so schön in meinen Augen. Das Fell wurde einfach abgeschnitten und die Schnittkante neu festgenäht, damit die Fellunterseite erhalten bleibt.

IMG_2607

Nachdem die Schabracke mit Gallseife behandelt aus der Waschmaschine kam, wurde sie weiter zerlegt. Die Kordel kam ebenfalls ab, sie war schon sehr mitgenommen. Auf der einen Seite hatte die Schabracke zudem kleine Mäuselöcher, weswegen ich mich dazu entschlossen habe, einen braungepunkteten Stoff auf die unteren Ecken zu nähen.

IMG_2613

Zum Abdecken der Stoffränder wurde ein beiges Zierband übergenäht und schließlich kamen neue Kordeln in beige und braun dran. Diese habe ich allerdings einfach mit Textilkleber° festgeklebt. Das hatte ich bei unserer anderen Mattes Schabracke ohne Fell bereits so gemacht und es hält wirklich super gut!

IMG_2615

Nachdem alles fest und trocken war, habe ich noch eine Fleur de Lys auf beide Seiten aufgebügelt.

IMG_2617

Nun haben wir eine sehr schlichte, aber trotzdem besondere Lammfell-Schabracke für den Alltag.

vorschau

Solche und weitere tolle Anleitungen zum Verschönern und Verändern von Pferdezubehör findest du auch in meinem Buch Verschönert & Verändert – Individuelles Zubehör für Pferde selber machen.

Ein Gedanke zu “Lammfell-Schabracke aufhübschen

  1. […] einzuschränken. Vielleicht wäre aber für sehr empfindliche Pferde eine zusätzliche Lammfellschabracke […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.