Neues Zaumzeug DIY: Islandzaum mit Perlen

Ich möchte euch endlich mein Langzeitprojekt zeigen: ein Zaumzeug mit Perlenbesatz! Der Zaum ist aus dunkelbrauner BioThane in 16mm Breite entstanden, nach der Anleitung für einen Islandzaum.

Zaumzeug DIY

Allerdings habe ich in diesem Fall alle sichtbaren Stellen genäht, da ich dort keine auffälligen Buchschrauben haben wollte. Die verdeckten Verbindungen unter den Schnallen sind aber weiterhin mit Buchschrauben verbunden, das geht einfach deutlich schneller.

Zaumzeug DIY

Früher habe ich öfter Armbänder aus kleinen Perlen gewebt und genau diese Kiste mit Perlen und Webrahmen hatte ich vor einiger Zeit wieder entdeckt. Und so wurden dann zwei Perlenbänder in pastellfarben mit Dreiecken gewebt in der richtigen Länge für Nasen- und Stirnriemen.

Zaumzeug DIY

Diese Perlenbänder habe ich mit transparentem Nylongarn auf Nasen- und Stirnriemen genäht, bevor die BioThane um die Beschläge genäht wurde. Dadurch sind Anfang und Ende des Perlenbandes direkt hübsch abgedeckt.

Zaumzeug DIY

Wichtig beim Annähen der Perlenbänder ist, sie direkt auf die leicht gebogene BioThane zu nähen. So wie der Riemen später im Einsatz auch gebogen wird. Sonst ist zu viel Spannung auf dem Perlenband und es könnte kaputt gehen.

Zaumzeug DIY

Ich liebe unser neues Zaumzeug! Er ist ein echter Hingucker und mal etwas ganz anderes in unserer Sattelkammer. Natürlich muss es immer gut behandelt werden, wenn sich das Pony einmal damit an der Wand schubbern würde, bin ich nicht sicher, ob das Perlenband das überleben würde…. aber darauf kann man ja achten.

Zaumzeug DIY

Faxe hat vor einiger Zeit auch solch ein Zaumzeug mit Perlenband in Regenbogenfarben bekommen. Wie findet ihr das? Welches der beiden Zaumzeuge gefällt dir besser?

Zaumzeug DIY

Zaumzeug DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.