Einstieg in die Pferdefotografie – Portraits

109

Unsere neue Blogreihe hilft dir dabei, mit deiner Kamera einfach gute Bilder von deinem Pferd zu machen. Wir erklären dir, wie du unkompliziert einen Einstieg in die Pferdefotografie findest und mit welchen Tricks schnell tolle Ergebnisse gelingen. Im vorherigen Blogbeitrag dieser Serie ging es bereits um Bewegungsbilder. Heute beschäftigen wir uns mit der Portrait-Fotografie:

Portraits Pferdefotografie

Kopfportrait mit kleiner Blendenzahl und großem Abstand zum Motiv aufgenommen. Canon EOS 50D F/4.5 1/2000s ISO320 200mm

Weiterlesen…

DIY-FRIDAY: Kreativ-Basics #3 „Reithalfter-Polster“

fertig

Es ist wieder Zeit für eine kostenlose Freebook-Anleitung rund ums Thema „Pferdesachen selber machen“, findet ihr nicht auch? Diesmal gibt es eine Anleitung für ein Reithalfter-Polster!

Reithalfter-Polster DIY

Weiterlesen…

Stallmatten – mehr Komfort für die Ponys

Wieso Stallmatten? – Nachdem wir den Stall kürzlich gewechselt haben, änderten sich so auch die Gegebenheiten für die Ponys was den Boden auf dem sie in ihrer Box und dem angrenzenden Paddock stehen angeht. Vorher standen sie vorwiegend auf Sand, nun haben sie neben einer Wiese auch eine Box mit Betonboden und einen Paddock, der mit Paddockgrids verlegt ist.

Stallmatten verlegen

Weiterlesen…

Einstieg in die Pferdefotografie – Bilder in Bewegung

42-3

Unsere neue Blogreihe hilft dir dabei, mit deiner Kamera einfach gute Bilder von deinem Pferd zu machen. Wir erklären dir, wie du unkompliziert einen Einstieg in die Pferdefotografie findest und mit welchen Tricks schnell tolle Ergebnisse gelingen. Im vorherigen Blogbeitrag dieser Serie ging es bereits um den Umgang mit dem pferdigen Model. Heute beschäftigen wir uns mit der Erstellung von Bewegungs- und Actionbildern:

Pferdefotografie Bewegung

Kurze Belichtung – scharfes Bewegungsbild. Canon EOS 80D F/3.5 1/1250s ISO100 60mm

Weiterlesen…

Einstieg in die Pferdefotografie – Umgang mit dem tierischen Model

titell

Unsere neue Blogreihe hilft dir dabei, mit deiner Kamera einfach gute Bilder von deinem Pferd zu machen. Wir erklären dir, wie du unkompliziert einen Einstieg in die Pferdefotografie findest und mit welchen Tricks schnell tolle Ergebnisse gelingen. Im vorherigen Blogbeitrag dieser Serie ging es bereits um die Basics der Bildgestaltung. Heute beschäftigen wir uns mit dem richtigen Umgang mit dem tierischen Pferde-Model:

Pferdefotografie

Dreckiges Pferd. Canon EOS 50D F/2.8 1/250s ISO100 60mm

Weiterlesen…