Einstieg in die Pferdefotografie – Umgang mit dem tierischen Model

titell

Unsere neue Blogreihe hilft dir dabei, mit deiner Kamera einfach gute Bilder von deinem Pferd zu machen. Wir erklären dir, wie du unkompliziert einen Einstieg in die Pferdefotografie findest und mit welchen Tricks schnell tolle Ergebnisse gelingen. Im vorherigen Blogbeitrag dieser Serie ging es bereits um die Basics der Bildgestaltung. Heute beschäftigen wir uns mit dem richtigen Umgang mit dem tierischen Pferde-Model:

Pferdefotografie

Dreckiges Pferd. Canon EOS 50D F/2.8 1/250s ISO100 60mm

Weiterlesen…

Die Verschnallung der Doppellonge

IMG_9150

Doppellongenarbeit kann das Training auf die verschiedensten Weisen bereichern, die gymnastizierende Arbeit unterstützen, das Pferd ohne Reitergewicht schulen und bei der Springgymnastik eingesetzt werden. Doch wie verschnalle ich die Doppellonge am besten für mein Pferd? Dazu sollte man sich die einzelnen Optionen einmal genauer ansehen:

Doppellonge Verschnallung

Die direkte Verschnallung durch die höchsten Ringe des Longiergurts

Weiterlesen…

DIY-FRIDAY: Mini – Fahrzaum aus Biothane

titel

Schon ewig wollte ich Faxe einen neuen Zaum zum Fahren basteln, jetzt habe ich ihn endlich fertig bekommen. Es kam wieder Biothane zum Einsatz, sowie Neopren als Polster. Ich wollte alles so schlicht und einfach wie möglich halten, dabei aber trotzdem schick und mit allem dran was benötigt wird.

Fahrzaum Biothane

Weiterlesen…

Testbericht: Barefoot Ride-on Physio Reitpad

IMG_8535

Ich reite nun seit fast einem Jahr mit dem Barefoot Ride-on Physio Reitpad und möchte nun endlich mal ein ganz persönliches Fazit ziehen. Ich habe das Pad letztes Jahr von einer lieben Freundin zum Geburtstag geschenkt bekommen und den Schafwoll-Sitz etwas später noch selbst dazu gekauft.

Reitpad Barefoot

Weiterlesen…

Problempferd: Fluch oder Segen?

IMG_9901

Das Thema „Problempferd“ begegnet mir immer wieder und zwar mit ganz unterschiedlichem Hintergrund. Es gibt dabei gefühlt zwei Lager. Die einen, die Problempferde geradezu verteufeln und solche Pferde nur in Expertenhand sehen möchten und die andere Seite, die Problempferde sehr reizvoll findet und stolz ist, solch ein Pferd zu haben.

Problempferd

Weiterlesen…